allgood_philippkillmann

Philipp Killmann

Redakteur der »Deister- und Weserzeitung (Dewezet)« in Hameln. Weiß seit Public Enemy, dass Rap mehr als Musik ist, und geht seitdem den Lyrics von Rappern auf den Grund.

Greg Nice:
»Wenn du Musik magst, magst du Musik, der Rest ist egal.«

Greg Nice
Mit Nice & Smooth lockerte Greg Nice in den Neunzigern starre Genre-Grenzen, machte Songs mit Big Daddy Kane und New Kids On The Block und verbrachte die letzten Wochen vor dessen Tod mit Tupac, kürzlich tauchte er überraschend im Video von Run The Jewels auf. ALL GOOD-Autor Philipp Killmann hat mit dem 53-Jährigen New Yorker telefoniert.

12 Essentials von Wise Intelligent

WiseIntelligent
Der Katalog von Wise Intelligent von den Poor Righteous Teachers erstreckt sich über drei Dekaden, in denen ein ganzes Genre mehrere Transformationen durchgemacht hat. Doch beim Blick auf ein Dutzend Essentials zeigt sich, dass Wise Intelligent erstaunlich gut durch die Zeit gekommen ist.

Wise Intelligent:
Der Poor Righteous Teacher

Wise Intelligent
Vor 30 Jahren erschien »Holy Intellect«, das Debütalbum der Poor Righteous Teachers. Fast zeitgleich feiert Wise Intelligent dieser Tage seinen 50. Geburtstag. Hierzulande haben den Rapper und seine Crew nur wenige Leute auf dem Schirm, dabei ist Wise Intelligent der Lieblingsrapper deines Lieblings-Conscious-Rappers.

Chawo, Dizzy Bone, G-Rain & Giano98:
Sinti 4 Life (Original Chabos)

OC7
Der siebte und letzte Teil der »Original Chabos«-Reihe von Philipp Killmann handelt mit Dizzy Bone, G-Rain, Giano98 und Chawo von einer Handvoll junger Sinti-Rapper, die mit einer großen Selbstverständlichkeit die Öffentlichkeit suchen und selbstbewusst ihren Platz im deutschen Rap einfordern.

Baro Dano & Maio:
Die Gypsy-Funk-Rapper (Original Chabos)

SintiRap_BaroDano
Die überschaubare Sinti-Rap-Szene hierzulande ist voller eigenständiger Protagonisten, die ALL GOOD-Autor Philipp Killmann als die echten Chabos bezeichnet. Der sechste Teil seines Sinti-Rap-Specials handelt von Baro Dano sowie Maio, die sich beide dem G-Funk verpflichtet haben, genauer: dem Gypsy-Funk.

Italo Reno & Panorama:
»Das ist nicht cool, sondern unsere Art.« (Original Chabos)

Panorama & Tschukka Chops
Unter dem Radar der deutschen HipHop-Öffentlichkeit hat sich eine kleine lebendige Untergrund-Rap-Szene entwickelt, die musikalisch und vor allem sprachlich ganz eigene Akzente setzt. Es ist eine Szene von Sinti - den echten Chabos. ALL GOOD hat ein paar ihrer Protagonisten besucht und interviewt. Teil 4 dreht sich um die Mindener Panorama aus der Nachwuchsgeneration von Curse & Co. und Italo Reno vom einstigen Klan – zwei Rapper mit Sinti-Hintergrund.

Wesley:
Der King of Romno Rap (Original Chabos)

Wesley
Die Original Chabos halten eine Sinti-Rap-Szene am Leben, die abseits der Öffentlichkeit floriert. Im dritten Teil der siebenteiligen Reihe »Original Chabos« von Philipp Killmann kommt der vielleicht beste Romno Rapper überhaupt zu Wort: Wesley.