janwehnallgood

Jan Wehn

ALL GOOD-Gründer, davor »Juice«-Autor und -Kolumnist sowie Redakteur bei »Spex« und »De:Bug«. 2013 und 2015 wurde er mit dem Rocco-Clein-Preis für Musikjournalismus ausgezeichnet.

Das Track-by-Track zu »Alltimers« von V.Raeter

V.Raeter_ny_01
Gemeinsam mit ALL GOOD blickt V.Raeter auf die Entstehungsgeschichte der 14 Beats und Instrumentals seines ersten eigenen Releases »Alltimers« zurück – von rückwärts geflippten Samples in Zweitverwertung bis zur Currywurst ohne Darm.

Alyce & Nix:
»Es sind doch ohnehin alle Geschichten erzählt worden.«

Screenshot (133) edit 1
Im vergangenen Herbst hat das Duo Alyce & Nix aus Wuppertal sein Debütalbum »Wer ist das und warum langweilt er mich tot?« veröffentlicht. Darauf zu hören: Flirrendes Unbehagen, klaustrophobe Klanglandschaften und Abgrenzung von allem Alltäglichen - nicht als Pose, sondern als Notwendigkeit. Jan Wehn hat die beiden zum Interview getroffen.

Noch mal 12 Deep-Essentials von Drake

drake-2020-1
Klar, Drake hat die Hits. Aber er hat auch die B-Seiten. Nachdem Davide Bortot bereits zwölf gerne vergessene Veröffentlichungen von Drizzy zusammengestellt hat, kommen hier von Jan Wehn noch mal 10+2 Songs aus den Aubrey-Archiven.

Tua:
»Musik war mein heiliger Ort.«

grau_vinyl_cover
Zehn Jahre nach Veröffentlichung ist »Grau« von Tua auf Platz 64 der Album-Charts eingestiegen. Jan Wehn hat zum Jubiläum bei Tua angerufen, um zwei, drei Fragen zu stellen. Classic call quasi.

»Scorpion« von Drake – Top oder Flop?

44_Podcast_1600x1200
Einen guten Monat ist es her, dass Drake sein fünftes Soloalbum »Scorpion« veröffentlicht hat. Jan Wehn und ALL GOOD-Autor Lukas Klemp haben sich durch das Doppelalbum mit insgesamt 25 Anspielstationen gehört und diskutieren: Wird das