Inhalte mit dem Tag Bushido

archive

French Connection – der Einfluss von Frankreich auf Deutschrap

linda-holman-SCjarmsWjSw-unsplash
Rap aus Frankreich übt seit jeher einen starken Einfluss auf Deutschrap aus. Schon seit den Anfangstagen schielen Rapper hierzulande immer wieder zu ihren Nachbarn, um sich von deren Songs und Kultur inspirieren zu lassen. Daran hat sich auch in den letzten Jahren nicht viel geändert. ALL GOOD-Autor Mathias Liegmal hat die Historie des Austauschs zwischen beiden Musikszenen nachgezeichnet.

ALL GOOD PODCAST #69: Nina

69_Podcast_1600x1200
Diese Woche ist Nina Heitmann im Podcast zu Gast, den allermeisten durch ihren Gastauftritt auf dem Deichkind-Hit »Bon Voyage« und das anschließende Soloalbum »Nikita« bekannt. Aber die Karriere von Nina umfasst einige weitere interessante Aspekte. 

Rapper’s Rapper #2: Bushido über Booba

allgood-rappersrapper_bushido-booba
Spricht man über Bushido und die Einflüsse zu Beginn seiner Karriere, dann fällt oft der Name Mobb Deep. Aber noch viel mehr als die Queensbridge-Melancholie von Havoc und Prodigy hatte es Bushido der französische Rapper 
allgood_marcdietrich

2014 / THE RAP UP:
Haftbefehls Einbruch in den Feuilleton-Olymp

Ein Highlight des Rap-Jahres? Eindeutig Haftbefehls Einbruch in den Feuilleton-Olymp. Dass Hafti-Releases szeneintern überwiegend gefeiert werden: geschenkt. Dass seine Singles mittlerweile auf keiner Playlist einer Semester-Irgendwas-Party fehlen dürfen, ist seit »Chabos wissen wer der Babo