STOP / LOOK / LISTEN #50

STOP / LOOK / LISTEN feiert in dieser Woche Jubiläum. 50 – in Worten: fünfzig – Mal hat Jan Wehn Woche für Woche den heißen Scheiß aus den Feeds gefischt. Nr. 50 kommt mit Tracks von Drake, Young Thug, T.I., den $UICIDEBOY$ und DJ Heroin.

allgood-stop-look-listen-50
Young Thug mimt den »Stunna«, Drake hängt im Waldorf Astoria Berlin und flüstert paar Bars für seinen The-Weeknd-Remix ins Mikrofon, Gucci Mane springt auf den »GOD«-Track von Jeezy, T.I. zählt sein Geld, DJ Heroin läuft sich schon mal für LGoonys »Grape Tape« warm und MC Smook fungiert als Issumnistan-Korrespondent von der BBQ-Party. Ihr seht: Wieder richtig was los bei SLL #50 – ist ja schließlich auch Jubiläum.

Liste starten

  • Young Thug »Stunna«

    Entweder das hier ist ein Leftover aus den »I Came From Nothing«-Sessions oder der Thugga ist nach ein paar uninspirierten Monaten wieder auf dem Weg der Besserung. Scuuuurrr!

  • Drake »Tell Your Friends« (Remix)

    Wenn man dem Intro glauben schenken darf, dann hat Drizzy seinen Weeknd-Remix während dem letzten Deutschland-Tourstop im Waldorf Astoria ins portable Mikrofon gesäuselt. Ist natürlich wieder ziemlicher Random Talk über sehr spezifische Berühmtheiten aus dem Show- und Tennis-Game. Aber Drake über einen runtergeschraubten Slowjam auf Dur-Basis von Kanye himself zu hören, ist halt schon ziiiemlich nice.

  • Jeezy »GOD« (Remix) feat. Gucci Mane

    Längst überflüssig: Ein Remix zu Jeezys neuer »GOD«-Single. Ein Glück, dass Gucci Mane sich das Dingen jetzt gekrallt hat und bisschen Realtalk betreibt.

  • Rapper Big Pooh & Nottz »Memory« feat. Novej

    Das neue Album von Ex-Little Brother Rapper Big Pooh soll zur Gänze von Nottz produziert sein. »Memory« schaffte dafür nicht den Cut – einen wirklichen Grund dafür hör ich nicht. Schönster North-Carolina-Funk mit einem herrlich unaufgeregt Big Pooh. (Wo wir gerade dabei sein: Bring back Little Brother!)

  • T.I. »Check, Run it«

    TIP gefällt mir derzeit ja echt sehr gut. Das hier ist zwar auch immer noch kein neues »What You Know«, aber geht definitiv schon mal in die richtige Richtung.

  • $UICIDEBOY$ x POUYA »Runnin' Thru The 7th With My Whoadies«

    Hier mal ein kleiner Fund aus dem »MZEE«-Forum. Die $UICIDEBOY$ kommen aus Louisiana und packen astreine Bone-Thugs-Flow auf trippy 2k15-Beatbasis.

  • DJ Heroin »Wireless Demon«

    Und wenn wir schon bei betäubten Beats sind, darf DJ Heroin nicht fehlen. Der Gute ist mit vier Beats auf dem kommenden LGoony-Release »Grape Tape« vertreten, aber macht auch abseits davon richtig feine Instrumentals klar. Zum Beispiel »Wireless Demon« mit grummelnder Bassline, ratternden Nähmaschinen-Hi-Hats und mellow Videospiel-Melos.

  • MC Smook »Kaba zum Barbeque«

    Das neue MC-Smook-Album »Bereit zu leben« erscheint schon sehr, sehr bald. Als kleiner Appetizer geistert bereits seit letzter Woche das Video »Kaba zum Barbeque« durch’s Netz. 8Moss hat eine funky Aufschneiderhymne mit Ohrwurmqualität gezaubert und liefert Smook die perfekte Grundlage für die herzerwärmenden Schilderung des letzten Gartenparty-Flirts straight outta Issumnistan. DJ Khaled-Referenz inklusive.

  • DJ Tereza »Traveling Without Moving«-Mix

    Der hier ist mir letzte Woche irgendwie durchgerutscht. DJ Tereza hat nämlich kurz vorm Herbstanfang noch mal fix was zusammengemischt. Mindestens so stilsicher wie bei ihren unfickbaren Live-Sets. »Traveling Withoug Moving« vereint R&B-Perlen und Future Bass im Verhältnis 50:50 plus X und macht auch sonst alles richtig.

  • Prezident & Kamikazes »Leiden oder Langweilig«

    Ist mir ebenfalls durchgerutscht. Und ich habe keinen blassen Schimmer warum. Ist nämlich dope.

  • NxWorries »Suede«

    Tausendsassa-Slash-Dre-Protegé Anderson.Paak und New-Jersey-Native Knxwledge machen gemeinsame Sache. NxWorries heißt das Projekt, »Suede« der entspannte Funkcut.

  • Gerard »Gelb« feat. Maeckes

    »Neue Welt« von Gerard ist seit ein paar Tagen draußen und in der Release-Woche feuert der Wiener noch sein Feature mit Maeckes ins Netz. Im Video zu »Gelb« trägt der blauäugige Orson grüne Schuhe und gemeinsam stellen die beiden die richtigen Fragen. Wer weiß ein anderes Wort für Synonym? Judith Holofernes übrigens – die Gerard erst gerade im ALL GOOD-Interview als beste Texterin in Deutschland bezeichnete – soll sich aufgrund dieses Videos bei Gerard persönlich gemeldet haben…