Inhalte mit dem Tag Mädness

ALL GOOD PODCAST #2: Mädness & Döll

AG_MD_1600x1200
Diese Woche zu Gast: die Brüder Mädness & Döll, die mit »Ich und mein Bruder« ihr gemeinsames Album veröffentlichen. Im Interview mit Jan Wehn erzählen sie von der Albumproduktion in der thüringischen Einöde und führen 

Döll:
»Ich bin motiviert wie nie zuvor.«

Döll
Geht es nach einigen Medienmenschen und Industrie-Insidern, steht dem Darmstädter Rapper Döll eine große Zukunft bevor. Das konnte der kleine Bruder von Mädness bereits auf seiner »Weit Entfernt«-EP unter Beweis stellen. Carlos Steuer traf Döll zum Interview. 

Audio88 & Yassin:
»Um die Spasten zu verwirren.«

Audio88_Yassin_interview_robert-winter
Nach über vier Jahren Wartezeit erscheint dieser Tage endlich »Normaler Samt« von Audio88 & Yassin. 15 Tracks voller Referenzen, Spaß, Inhalten, Rap, Albernheiten, Torch und – ja – Normalität. Wir interviewten das Duo ohne Wikipedia-Eintrag entlang eines Track-by-Track-Gesprächs. 

STOP / LOOK / LISTEN #24

allgood_stoplooklisten_v2
Was Nicki Minaj, Ghostface Killah und Brutos Brutaloz gemeinsam haben? Als eingefleischter Rap-Fan sollte man diese Woche von allen neue Musik gehört haben - wenn auch aus zugegebenermaßen völlig unterschiedlichen Gründen. Jan Wehn hat wieder 

Mädness:
»Ich feier das Handwerk!«

madnessgude
Mit was für einem mächtigen Song ist Mädness denn da bitte gerade zurückgekommen? Vom Darmstadt aus täuschte der 34-Jährige gemeinsam mit Yassin traditionsbewusstes Realgekeepe an - nur um Deutschrap dann mit »Maggo«, dem Titeltrack seiner 

STOP / LOOK / LISTEN #19

allgood_stoplooklisten
Auf 19 reimt sich leider nur 19 - macht aber gar nix. »STOP / LOOK / LISTEN« geht in die nächste Runde. Dank K-Dot lernen wir uns endlich selbst zu lieben, FlyLo kaut ein bisschen