Inhalte mit dem Tag Interview

ALL GOOD PODCAST: Könnt ihr uns hören? #8: STF

KIUH8_Podcast_1600x1000
Mit ihrem Buch »Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap« waren Davide Bortot und Jan Wehn Anfang März auf Lesereise. In jeder Stadt mit dabei: lokalspezifische Special Guests, die noch mal ganz 

ALL GOOD PODCAST #66: Mädness

66_Podcast_1600x1200
Mit »OG« veröffentlicht Mädness dieser Tage sein neues Soloalbum. Im ALL GOOD PODCAST erklärt der Original Gude, warum es sich trotzdem ein bisschen wie ein Debüt anfühlt. Außerdem spricht Maggo mit Jan Wehn über Rap 

ALL GOOD PODCAST #64: Fatoni

64_Podcast_1600x1200
Fatoni ist der erste Mensch, dem die große Ehre zuteil wird, schon zum dritten Mal im ALL GOOD PODCAST zu Gast zu sein. Die Gesprächsthemen gingen ihm und Jan Wehn auch in dieser Folge nicht 

ALL GOOD PODCAST #63: Koljah

63_Podcast_1600x1200
Nach Danger Dan bringt mit Koljah nun das zweite Antilopen-Gang-Mitglied eine Soloveröffentlichung. Auf seiner »Aber der Abgrund«-EP erzählt der Düsseldorfer von Exzess und Einsicht und zweifelt sich zynisch durch die eigene Biografie. Im Podcast mit 

ALL GOOD PODCAST #62: Tua

62_Podcast_1400x1200
Tua hat ein neues Album gemacht - als ob das nicht schon Sensation genug wäre, gibt es davor auch noch einen ALL GOOD PODCAST mit ihm. Jan Wehn sprach mit Tua über den Klassikerstatus von 

ALL GOOD PODCAST #59: LGoony

59_Podcast_1600x1000
Vier Jahre ist es her, dass LGoony mit »Space Tape Vol. 1: Goonyverse« in die Szene gesteppt ist. Seitdem ist viel passiert. Im neuen Podcast spricht Jan Wehn mit dem Kölner Lichtgang-CEO über die vergangenen 

ALL GOOD PODCAST #58: Credibil

AllGood_58_Credibil_1612
Im Dezember hat Credibil sein neues Album »Semikolon« veröffentlicht. Eine interessante Weiterentwicklung im Œuvre des Traumfängers, verbindet die Platte doch auf gekonnte Weise musikalischen Zeitgeist und die altbekannte Schwere der Frankfurter Schule. Für den neuen 

ALL GOOD PODCAST #57: Döll

56_Podcast_1600x1200
»Was machst du solange, Döll?« heißt es auf dem Intro des Debütalbums von Döll. Gute Frage. Hat sich auch Jan Wehn gestellt und ist nach Offenbach gefahren, um mit Südhessens Topspitter zu sprechen - über