Inhalte mit dem Tag HipHop

ALL GOOD PODCAST #17: Manuellsen

17_Podcast_1600x1200
Mit »Der Löwe« veröffentlicht Manuellsen am 11. August 2017 sein mittlerweile zehntes Album. Zeit für Jan Wehn, gemeinsam mit dem Rapper aus dem Ruhrpott dessen Karriere Revue passieren zu lassen. Seine Anfänge mit Nana und 

Diskussionsrunde über HipHop-Journalismus beim »splash! Mag«

splashmag
HipHop-Journalismus in Deutschland hat ein Problem. Seinem Ärger über die (eigene) Unfähigkeit kritischer Auseinandersetzung mit unserer allerliebsten Musikrichtung hat ALL GOOD-Gründer Jan Wehn Ende des letzten Jahres in seiner Kolumne »Irgendwann schrieb ich nur noch 
allgood_janwehn

HipHop-Journalismus 2014: Irgendwann schrieb ich nur noch nett.

HipHop-Journalismus in Deutschland hat diesen Namen 2014 so gesehen gar nicht verdient. Weil sich eigentlich ausnahmslos alle – Journalisten, Künstler und Plattenfirmen – für die kritische Auseinandersetzung viel zu gut miteinander verstehen und einen vernünftigen 

Kool Savas:
»Keiner will nur von Idioten gefeiert werden.«

Kool Savas
Kool Savas ist HipHop durch und durch. Nicht, dass das irgendjemand ernsthaft infrage stellen würde. Immerhin reden wir hier von einem 39-jährigen Rapper, der den größten Teil seines Lebens in und mit HipHop verbracht hat und sich seine Liebe dazu für jeden sichtbar auf den Unterarm hat stechen lassen. 
allgood_janwehn

»Ich mache irgendwas mit Musik.«

Es ist gar nicht so lange her, da wollten deutsche Rapper auf Teufel komm raus Musiker sein. Und kaum brettert Boombap zurück in die Charts, war's das schon wieder mit der Musikuskarriere.