Inhalte mit dem Tag Beats

Producer’s Producer #7:
Cella über Mr. Carmack

7_PRODUCERS PRODUCER
Soundcloud ist tot, lang lebe Soundcloud. Und damit auch die Soundcloud-Producer. Der 20-jährige Cella wohnt in Zürich und schießt von dort seine Beats voller verstolperter Drums, verhackter Melodien und verschachtelter Flächen in den Internet-Orkus. Auf 

Producer’s Producer #2:
Brenk Sinatra über Battlecat

allgood_producers-producer_brenk-dj_battlecat
Manche werfen Brenk Sinatra leichtfertig in einen Topf mit anderen hiesigen BoomBap-Producern, andere nennen ihn den besten Produzenten Europas. Klar, dieses verdammte MC-Eiht-Album, für das Brenk einen Großteil der Beats gebaut haben und DJ Premier 

Torky Tork:
»Willst du lieber eine Diktatur ohne Meinungsfreiheit oder geköpft werden, weil du Musik hörst?«

Torky-Foto-Robert-Winter
Als Torky Tork 2008 Syrien bereiste, herrschte zwar bereits seit Jahrzehnten die tyrannische Militärdiktatur Assads, er konnte sich aber gerade noch frei genug bewegen, um Nahaufnahmen der Vorkriegszeit zu schießen und auf Flohmärkten die musikalischen Schätze des Nahen Ostens zu entdecken. Zurück in Berlin, sampelte sich der freie Fotograf durch das mitgebrachte Vinyl sowie die MP3-Sammlungen arabischer Künstler und programmierte daraus »Syria« – ein großartig-experimentelles Beat-Tape. 

Hade:
»In den letzten fünf Jahren gab es keinen Tag, an dem ich mich nicht mit Musik beschäftigt habe.«

Hade_Hans Arnold
Bei Melting Pot Music gehört der Name Hade schon lange zum Roster, obwohl der Kölner Produzent musikalisch jetzt nicht unbedingt sofort in die dortigen Reihen passt. Seine Sporen verdiente er im Techno, aber HipHop kann der auch. Und noch viel mehr. Zuletzt machte er mit seinem Tribute-Mix für den verstorbenen Footwork-Producer DJ Rashad von sich reden. 

ALL GOOD READS #7 / 2014

allgood_allgoodreads
In den ALL GOOD READS tragen wir regelmäßig lesenswerte Texte aus dem Web zusammen. Die Artikel können auf Deutsch und Englisch geschrieben, kürzer oder länger sein und werden sich – im engeren oder weiteren Sinn 

»Ohne Worte« mit Figub Brazlevič

Figub
Figub Brazlevič ist ein vielbeschäftigter Mann. Beats für Hinz und Kunz, eine eigene Crew und jetzt auch noch das Remix-Album »Ersatzverkehr«, zu dem auf ALL GOOD in den nächsten Tagen ein ausführliches Track-by-Track erscheinen wird.