Aktuell

Raz Simone – »Cognitive Dissonance«

Raz Simone - Cognitive Dissonance
HipHop-Hochburg Seattle. Nee, echt jetzt. Grammy für Macklemore hin oder her – was derzeit Rap-technisch an der amerikanischen Nordwestküste passiert, ist größer als jemals zuvor. Seien es die Cloud-Rap-Pioniere Blue Sky Black Death, der böse 

Rick Ross – »Mastermind«

Rick Ross - Mastermind
Ein neues Rick-Ross-Album ist ja immer ein großer Spaß. Von total erstgemeintem goon talk bis zur augenzwinkernden Selbstbeweihräucherung und einem Haufen neuer Adlibs ist alles dabei. So auch auf »Mastermind«. 

Hiob & Morlockk Dilemma – »Kapitalismus jetzt«

Kapitalismus jetzt
Ein halbes Jahrzehnt nach »Apokalypse jetzt« ist die Welt allen Prophezeiungen zum Trotz immer noch nicht untergegangen. Aber die Abwärtsspirale dreht sich unaufhaltsam weiter. Die Leistungsgesellschaft wird zunehmend erbarmungsloser. Selbstsucht, Konsumterror und Schönheitswahn haben sämtliche 

Karate Andi – »Pilsator Platin«

Karate_Andi_Pilsator_Platin
Alkoholgeschwängerte Freestyle-Battles auf Mutterwitz- und Popelbremsenbasis – genau so könnte man das bisherige Œuvre von Karate Andi umschreiben. Auf seinem Debüt »Pilsator Platin« geht ihm von all dem ein bisschen flöten. 

Nell – »Vice City«

Nell - Vice City
Nach dem Abgang einiger Kern-Mitglieder und der anhaltenden, öffentlichen Selbst-Abwrackung von SpaceGhostPurrp mag es derzeit etwas bröcklig um den Raider Klan bestellt sein. Aber Tapes wie Nells » Vice City« machen deutlich, dass man die 

Flying Lotus – »Ideas+drafts+loops«

FlyLo-ideasdraftsloops
Der Titel macht’s schon klar: Flying Lotus hat aus einer Laune heraus mal eben seine Archive auf links gekrempelt und über Nacht eine ganze Reihe Leftovers, Outtakes und Skizzen für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Zumal Steven Ellisons Resterampe über weite Strecken einfach zehnmal tighter klingt als ein Gros der derzeitigen Beatscience-Releases da draußen. 

Kanye West – »Yeezus«

Kanye West - Yeezus
Die ersten Sekunden von »Yeezus« tun weh. Ein atonaler Lärm schlägt um sich und klaubt erst nach und nach Versatzstücke zusammen, um so etwas wie ein Rhythmus zu werden. Die ersten Sekunden von Kanyes sechstem