Aktuell

Hipster, Hass und Hipsterhass

hipster_kommentar_2
Deutscher Rap hat ein neues Feindbild. Nach dem Wack MC, dem Hater, dem YouTube-Kommentator und dem 31er ist es, natürlich, der Hipster. Wobei: Eigentlich war er das schon vor dem 31er. Aber seit Fler gestern 

DonChristian serviert »Prosciutto in the ice box«-Shit

renzo-piano
Ist DonChristian der derzeit einzige Mensch auf der nördlichen Halbkugel in Winterlaune? Dem Cover seines neuen Mixtapes »Renzo Piano« nach zu urteilen, das den in New York ansässigen Rapper in einer Schneelandschaft abbildet, könnte man 

Zombies zu zweit

Flatbush Zombies
Gefährlich wird's bei Zombies ja vor allem dann, wenn sie sich auf die Gehirnpartie stürzen. So beispielsweise auch auf »Red Light, Green Light«, dem jüngsten Output der Flatbush Zombies aus ihrer »Day Of The Dead«-Serie. 

Urban Noize remixen sich einmal quer durch 20 Jahre Outkast

Outkast_Everlastin_ALL_GOOD
Outkast sind zurück. Zumindest ein bisschen. Wenn Big Boi und André 3000 diesen Sommer zu ihrem 20-jährigen Jubiläum 40 Festivals - vom soeben absolvierten Coachella-Auftritt bis zum kommenden Headliner-Slot auf dem diesjährigen Splash! 17 - 

Stoner und Arbeitstier – Evian Christ kann beides

Evian Christ
Das erste Mal sah Evian Christ ein richtiges Studio von innen, als er gemeinsam mit Kanye West an »Yeezus« arbeitete. Sehr viel besser kann man ins Produzenten-Business nicht einsteigen. Gut, wenn man in so einem 

Madlib macht den Beat

Madlib
»Piñata« mit Freddie Gibbs ist endlich draußen. Und es ist richtig gut geworden. Für Madlib kein Grund, die Füße hochzulegen. Er arbeitet weiter. Bei den Kollegen von Vice Japan ließ der Beat Konducta sich beim Produktions-Prozedere von zehn HD-Linsen über die Schulter schauen. Passiert ja auch eher selten.