Aktuell

Sinti im Rap:
Auf der Suche nach den Chabos (2/2)

Chawo | Sinti Rap
Im Deutschrap ist schon viel über Sinti – vielmehr über »Zigeuner« – gesprochen worden. Selten bis gar nicht kamen sie dabei selbst zu Wort. Nach Teil 1 des »Sinti im Rap«-Specials folgt jetzt der zweite Teil der Sinti-Rap-Reihe von Philipp Killmann. 

Sinti im Rap:
Die Entdeckung der Chabo-Sprache (1/2)

Sinti1
Im deutschen Rap ist »Chabo« dank Frankfurter Rappern der letzten 30 Jahre ein Begriff. Nach dem Ursprung und Sinn des Wortes hat aber die HipHop-Journaille nie groß gefragt. ALL GOOD-Autor Philipp Killmann hat sich auf die Suche gemacht und stieß dabei auf die »Chabo-Sprache«. Ein Stück bis dato unerzählter deutscher Rap-Geschichte. 

Little Simz – »GREY Area«

Lillte Simz
Mit knapp 25 Jahren, drei Alben und einem gefühlten Plattenschrank von Mixtapes und EPs spielte sich Little Simz in den letzten fünf Jahren zu einem der interessantesten UK-Exports. Mit »GREY Area« verläuft sie sich dabei 

ALL GOOD PODCAST #62: Tua

62_Podcast_1400x1200
Tua hat ein neues Album gemacht - als ob das nicht schon Sensation genug wäre, gibt es davor auch noch einen ALL GOOD PODCAST mit ihm. Jan Wehn sprach mit Tua über den Klassikerstatus von 

Rapper’s Rapper #15:
Musa über Future

15_RAPPERS RAPPER Template
An der Seite von Megaloh und Ghanaian Stallion positionierte sich der Berliner Rapper Musa 2017 als Teil der Black Superman Group (BSMG) in der hiesigen Rap-Szene. Auf dem Album »Platz an der Sonne« zeichnete sich