• allgood_alexengelen
  • vs.
  • allgood_stephanszillus

Ein Konzert. Zwei Meinungen. Live Real Talk beim Tag am See mit Cro.

Über Cro, seinen Erfolg, seine Musik und seine Business-Moves kann, darf und soll man durchaus geteilter Meinung sein. Die Aktion »Red Bull Tag am See«, bei der Cro bei drei Konzerten an einem Tag die Songs aus seinem gerade erschienenen zweiten Album »Melodie« zum ersten Mal live vorstellt, eignet sich dafür hervorragend. ALL GOOD-Autor Stephan Szillus ist live vor Ort in Konstanz am Bodensee, Alex Engelen sitzt in Berlin und verfolgt das Spektakel am Rechner. Im Live-Stream kann man das Konzert hier verfolgen. Und diskutiert wird an dieser Stelle. Real Talk. Jetzt.

Cro_Tag am See
  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Jetzt mal im Ernst: Nenne mir einen anderen deutschen Rapper außer Cro, der eine Live-Open-Air-Aktion wie den »Tag am See« planen kann und dann wirklich auch mit so einem Königswetter belohnt wird! Wie ist die Lage am See? Easy?

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Wetter ist tatsächlich bombastisch, ja (*Außenreporter voice*). Karuzo hat gerade auf der Bühne gesagt, dass er noch nie ein HipHop-Konzert gesehen hat, bei dem so viele Frauen im Publikum waren. Da schließe ich mich an. Außer vielleicht das Cro-Konzert in der Schleyerhalle damals. Ich hab ja auf dem Flug heute die ersten drei Songs von »Melodie« auf Dauerschleife gehört. Das sind einfach so krasse Hits. Rest des Albums ist soweit auch spitze, bis auf die drei, vier Jugendradio-Schunkel-Ausreißer. Allerdings hat er all unsere Wünsche ignoriert und einfach ein gutes, klassisches Rap-Album gemacht. Fühlte mich beinahe an »Tha Carter III« erinnert, so rein vom Gefühl her. Wie findest du es?

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ob du es glaubst oder nicht: Ich habe mir »Melodie« gekauft, aber noch nicht reingehört. Ich gebe Cro die Chance, dass er mich – in bester und traditionellster Rap-Tradition – live überzeugt. Ha.

    In einer halben Stunde geht dann hoffentlich auch der Live-Stream los. Derweil: Wie reist eigentlich ein Cro von Konzert zu Konzert?

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Der ist doch – wie man auf Instagram, Twitter und Facebook sehen kann – auf einem Boot, oder? Auf jeden Fall sind die Chimps auch auf einem Boot. Angeblich hat er sich aber für seinen Auftritt hier in Konstanz etwas ganz Verrücktes überlegt. Ich habe ein paar Gerüchte gehört, will hier aber nicht die Spannung vorwegnehmen. Wird man gleich sehen, wenn um 20 Uhr der Live-Stream startet. Aber das dürfte sehr, sehr krass werden. BTW: Genetikk sind wieder richtig gut. Aber da könnten wir ja gleich den nächsten »Real Talk« aufmachen, wa?

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ein Real Talk zu Genetikk? Ne, den braucht es nicht. Nicht mehr! Ich bin mittlerweile überzeugt. Vielleicht ist es Altersmilde. Aber: Die Entscheidung, Genetikk als Support-Act anzuheuern, ist natürlich super. Wie reagiert das Publikum?  

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Die finden es ganz gut, aber nicht weltbewegend. Ist halt auch noch hell. Man merkt schon, dass die meisten wegen Cro gekommen sind. »Lieb’s oder lass es« wurde trotzdem mitgesungen. Lief halt auch im Radio, ne? Hat Karuzo dann auch selbst recht schlagfertig bemerkt. Jetzt wird hier gerade eine weiße Plane vor der Bühne hochgezogen und es laufen Trap-Edits von Kanye West und Adina Howard. So, jetzt geht’s dann auch gleich mal los. So gespannt.

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ok, ich habe es nicht mehr ausgehalten und »Melodie« angemacht. Das Intro ist auf jeden Fall, ähm, groß. Und frech. Mit Fanfaren kriegt man mich ja. Und dann die Ansagen. Oha. Dabei sagte Cro kürzlich bei »Noisey« selbst, er habe »nur Gummibärchentexte«. Eines ist auf jeden Fall klar: Kein anderer Rapper kann im Jahr 2014 noch so cool HipHop-Signalwörter wie »Game« oder »krasser Shit« benutzen. Aber: »Ich weiß, du bist wütend, denn du rappst schon viel länger als ich.« Richtig, richtig gut.

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ich find auch »Erinnerung« so unfassbar gut. Dieser Shuko, ey. Freut mich so für den, dass er auch Mainstream-Erfolg hat. Der Beat hätte so ähnlich auch auf »Hin zur Sonne« gepasst…

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Das heißt ja auch, dass Casper so richtig seiner Zeit voraus war. Oder ist das schon wieder so lange her, dass sich junge Rapper wie Cro darauf beziehen (können)?

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Deshalb hab ich ihn ja im Interview gefragt, ob er das mal gehört hat. Und er meinte, er und seine Freunde haben das damals totgepumpt. Von daher kann man es schon als Rückbezug werten, wobei diese Art Beats ja im besten Sinne zeitlos ist. Das hat 9th Wonder schon 2003 genau so gemacht und das funktioniert auch heute noch super. Nochmal kurz zu meinem »Carter III«-Vergleich: »Cop Love« ist schon ein mieses »Mrs. Officer«-»Zitat«. Wenn ich hier nicht als Jubelperser gebucht wäre, könnte man da fast über Biting-Vorwürfe nachdenken.

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ich höre ja parallel das Album. Dieses »What’s The Difference«-Ding und dann auch noch »Hard Knock Life« – greifen bei so krassen offensichtlichen Hommagen eigentlich überhaupt noch Kategorien wie Biting? Aber das ist ja die große Stärke von Cro – zumindest habe ich mir das sagen lassen. Cro hat die Eier und macht einfach. Puff Daddy-mäßig.  

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ja, geb ich dir auch irgendwo recht. So, jetzt müssen wir mal ganz kurz ruhig sein. ES GEHT LOS.

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Siehst du, was ich sehe?

    Hier im Live-Stream sieht man einen Fallschirmspringer mit Cro-Maske. Felix Baumgartner-Style. Und: Die Moderatorin Hadnet hat gerade »Optik« gesagt. <3

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ey, der springt halt gerade aus einem Helikopter auf die Bühne. Echter Rockstar-Scheiß

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Das sind aber auch die Sachen, die man machen MUSS, wenn man mit so einem Großsponsor aus der Action-Sport-Energy-Drink-Branche zusammenarbeitet, oder? Scheint ja auch SUPER zu klappen…

    Könntest du Hadnet derweil sagen, dass es KonSCHtanz heißt und nicht KonStanz!

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Haha. Der Typ mit der Trompete!

    Cro hat KonSCHtanz gesagt. Ersguterjunge. 

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Teile ich ihr gerne umgehend mit. Die kommt halt aus dem Wedding, da spricht man nicht so. Ich hatte übrigens gerade besten Blick auf den Einmarsch von Cro, der einmal durch das komplette Strandbad lief. Inklusive kreischende Teenies, Security-Armada und kurzen Gänsehaut-Moment. Das Intro hat schon mal funktioniert, würde ich sagen. Wie kam’s am Bildschirm rüber?

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Der Einmarsch war etwas langatmig, aber man muss da wahrscheinlich dabei gewesen sein. Die 5/8-Hosen von Cro stören mich da schon eher. Und – ohne jetzt den Papoose machen zu wollen – die Pistolengeräusche sind auch ein wenig verstörend. Wer war gleich DaJuan? Der Typ aus California, der ein bisschen zu viel Lance Butters gehört hat?

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Kann man mal so stehen lassen, finde ich. Real talk.

    Bei den neuen Songs sind die Fans erst mäßig textsicher. Merkt man, wenn dann wieder so ein »Raop«-Gassenhauer abgefeuert wird. Insgesamt aber dufte Stimmung hier. *Lederjackenonkel voice*

    Jetzt spielt er mein Guilty Pleasure des Sommers 2012… 

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ah jetzt das zweite Shuko-Ding – »Erinnerung«. Da bin ich jetzt tatsächlich etwas überrascht. Auf so ein Brett muss man erstmal so eine Hook machen. Ist irgendjemand wegen HipHop hier?!? Gut, die Wie-Vergleiche finde ich etwas dünn wie Cro-Arme…

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Apropos dünne Arme: Der Titeltrack ist mir jetzt definitiv zu viel Wiz Khalifa. Also der langweilige Album-Wiz. Und die Line nehme ich Cro natürlich übel: »Der deutsche Kanye West. Nur nicht so arrogant.« Pah. (Aktuell spinnt auch der Livestream ein wenig.)

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Aber die Melodien… Egal, das ist jetzt Glaubenssache. Ich stehe übrigens bei der – komplett in Supreme und Chucks gewandeten – Posse von Cro. Mir fiel vorhin schon auf, wie krass uniformiert die Kids hier sind. Andererseits: 1999 trug auch jeder eine Southpole-Baggy, DC-Schuhe und ein Bandshirt auf so einem HipHop-Festival. Oder?

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Beim Blick auf die Klamotten fällt mir lediglich der Schlagzeug-Ingo in »Black Panther«-Shirt auf. Wahnsinn. Die Live-Instrumente klingen übrigens recht amtlich.

    Ey, wie KRASS GEBITET »Bad Chick« ist. What’s da jetzt genau the difference between Dre and Cro??? Das kann man doch nicht machen. 

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Auch geil: Wenn 12-Jährige die Line »Mein Chick ist so bad« mitsingen.

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Der Sound ist insgesamt richtig Bombe. Und jetzt geht die Sonne langsam unter. Gibt natürlich starke Instagram-Bilder, sogar ohne Filter. #stark

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Generation Instagram. Ob die auch die Referenzen checkt? Teleshop und Bonnie & Clyde. Kann ich mir nicht vorstellen. Eine Frage, wenn ich darf: Bist du da eigentlich der Älteste? Und hab ich das jetzt richtig verstanden? Die Generation YOLO trinkt »Kaffee mit Gin«? 

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ich glaube, Kollege Möllmann ist noch ein paar Jahre älter als ich. Der steht gerade neben mir und sagt, bezogen auf deinen letzten Kommentar: »Biten gibt’s doch gar nicht mehr. Biten war gestern.«

    Die Kaffee-mit-Gin-Sache hab ich nicht mitbekommen. Bei uns früher war das eher Kaffee mit Speed. Also, nicht bei mir, natürlich. Ich war schon immer Straight Edge.

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Indie-Pop, der keinem weh tut, war leider nicht gestern. Sondern ist gerade aktuell da auf der Bühne. Kommt noch ein Shuko-Beat? 

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Ne, aber Chimp-Allstar-Cypher jetzt. Mit Lan… äh, DaJuan, Lary und SAM. Klassische Zugaben-Cypher. Kann man machen.

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Boah. Wird das jetzt so ein All-Star-Track von »Easy«? Der Typ von SAM hat nicht gecheckt, dass es KonSCHtanz heißt. Lary ist super. Jetzt könnte doch noch Kollegah kommen, oder?

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Hab ich jetzt die Single »Traum« verpasst? Oder möchte die Cro nach der Riesen-Aktion da beim Musikfernsehen™ nicht mehr spielen? War auf jeden Fall cool – da macht VIVA den Funkmaster Flex und spielt zwei Stunden lang die neue Cro-Single und die sowieso schon kleine Quote geht in den Promille-Bereich. Ups.  

  • allgood_stephanszillus
    • Stephan Szillus
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    War schon krass. Jetzt sicher noch die neue Single, für die er gerade Gold bekommen hat. Und dann ab in die Kantine (ja, so heißen Clubs hier 2014 noch). »Ey Psaiko, gibt’s da auch P Diddy-Wodka?« *Hafti voice*

  • allgood_alexengelen
    • Alex Engelen
    • 15. Juni 2014
    • 22:08 Uhr

    Kantine ist super. Viel Spaß. Zum Ende vielleicht noch ein Witz? Den kenn ich vom neuen Cro-Album.

    Sag mal »Klettergerüst«!

  • danny boy

    Sehr amüsant….danke.

  • Manuel

    Tolles Format! Nächstes Mal dann aber bitte mit einem Auto-Refresh-Plugin. Und dem Stream dann wirklich hier eingebunden, fürs gleichzeitig verfolgen.

  • Phrasendrescher

    All das Manuel sagt! Schönes Format! :-)

  • FzumD

    So wahnsinnig gut, das Format!

    Aber kann mir einer sagen worauf sich das „Klettergerüst“ bezieht bzw. wie das gemeint ist?
    Mir fiel ja spontan nur „Elsterglanz – Wir sind total bescheuert“ ein :D

  • yolo

    Du hast ne nackte frau geküsst