Features

Muso:
Letzte Rettung Heidelberg

Processed with VSCO with f2 preset
Einmal Star und zurück – ein bisschen ist es Muso so ergangen. 2013 veröffentlichte er sein Album »Stracciatella Now« bei Chimperator und wurde als das nächste große Ding gehandelt. Aber dann passierte: nichts. Wenn heute nach drei Jahren der Nachfolger »Amarena« erscheint, dann ist klar, warum Muso diese Auszeit gebraucht hat. 

STOP / LOOK / LISTEN #75

SLL75
Earl Sweatshirt tritt in die Fußstapen von MF Doom und Madlib, während Lil Uzi Vert rando Rap für die Feel-Good-Fraktion macht. Außerdem dabei: Serious Klein, Olexesh, Fler, Teesy, Curren$y und Mark Morrison. 

STOP / LOOK / LISTEN #74

SLL74
Diese Woche gibt's neue Tracks von Joe Budden, PARTYNEXTDOOR, Gucci Mane, Desiigner und The Game, aber auch dem UZI MOB, Aloof: Slangin und Young Krillin sowie Fid Mella. 

STOP / LOOK / LISTEN #73

SLL73
Das Internet kennt kein Sommerloch! Auch in dieser Woche waren wir wieder in den Netz-Untiefen unterwegs und haben neue Song mitgebracht – und zwar von Gucci Mane und Young Thug, Tory Lanez, Haiyti & KitschKrieg, RAF Camora & Bonez MC, Francis and the Lights, Rich Homie Quan, Jaden Smith und vielen mehr. 

Aesop Rock:
»Ich wollte einfach nur rappen.«

Aesop_Rock_2_by_Ben_Colen
Er hat das größte Vokabular im Rap – das ist statistisch nachgewiesen. Aber nicht nur deswegen ist Aesop Rock eine echte Indie-Rap-Größe. Nach 15 Jahren im Spiel veröffentlichte er gerade Album Nummer 7: »The Impossible Kid«. Julian Brimmers sprach mit dem Rapper über Stadt und Land, und über Angst und Humor. 

STOP / LOOK / LISTEN #72

SLL72
Neue Woche, neue Songs. Dieses Mal gibt es ganz frische Sounderzeugnisse von Casper, Juicy Gay, Young Thug & Twice, Brown-Eyes White Boy, Kanye West, YG, Haiyti und Konsorten.