STOP / LOOK / LISTEN #87

Audio88 hasst wie eh und je, Vacations mixt Drake und Sade, Makonnen ist zurück, Dexter hat die Haare nice und die Socken fly, Dardan lädt zum Remix seiner Handyhymne – die 86. Ausgabe von STOP/LOOK/LISTEN!

SLL87
Was diese Woche wieder los war! Lil Yachty veröffentlicht sein Debütalbum, CRO kommt aus dem Nichts mit einer neuen Single, Gucci Mane kommt mit »Drop Top Wop«… Jan Wehn hat sich das alles mal angehört und spricht hier ein paar ausdrückliche Empfehlungen aus.

Liste starten

  • Audio88 »Selfies« feat. Lakmann & Megaloh

    »Tupac ist dir nicht am ähnlichsten, am ähnlichsten sind dir ein paar Penisse.« Audio88 back. Mega und Laki mit dabei. Was soll noch schief gehen? Eben.

  • Dexter »Dexy, wo bist du?/Ich bin wavy« (prod. Dexter)

    Your favorite Rapper’s favorite Producer ist ja immer schon auch Rapper gewesen. Nach diversen Dingen mit Jacques Shure, sowie dem Eingangs schon erwähnten Audio88, Yassin und auch Fatoni ist jetzt klar: Dexy macht ein Album. Der Titel? »Haare nice, Socken fly«. Noch Fragen?

  • Veedel Kaztro »Flermanistik« (prod. Dufsen)

    Schon paar Tage auf dem Buckel, das Ding. Aber nicht minder gut. Der Veedel mit nem Song über den großen Gewissensbiss, der wohl jeden Head dieser Tage plagt.

  • Dardan »10 Euro Samsung« (Remix)« feat. Mosenu, RIN & Remoe (prod. TheBeatPlug & Young Kelz)

    So, jetzt reicht’s aber auch mal mit Bummbummtschack! Dardan hat verstanden, wie’s läuft und holt sich für den Remix zu seiner Handyhymne »10 Euro Samsung« Mosenu, RIN und Remoe in die Booth. Letzterer ist übrigens ein echt guter Sänger aus Stuttgart, der diesen Freitag sein neues Album »Für die Fam« rausbringt und scheinbar auch schon Flers Aufmerksamkeit gewinnen konnte. Gutes Ding.

  • Mosenu »Okay«

    Apropos Mosenu. Der hat vor einem guten Monat die »Cropaz«-EP veröffentlicht. Ein Track davon: »Okay«. Wer Bock auf Drugdealertalk im 2k17-Soundbild hat, hört mal rein.

  • Haiyti »Dope Game« (prod. Yang Monty)

    Das mit den Übergängen läuft ja wie geschmiert. Denn was das Thema angeht, haben wir auch noch Haiyti im Angebot. Bei der kocht nämlich nicht nur der Wasserkocher…

  • DCVDNS »Neuer alter Savas« (prod. Wolfgang H & Pyer)

    Endlich! Endlich ist DCVDNS zurück – und er hat eine dringliche Nachricht an den frühen Herrn Yurderi dabei. Denn wenn der es partout nicht hinbekommt, an die grandiosen Großtaten aus frühen Tagen anzuknüpfen, übernimmt das eben »Der erste tighte Wei$$e« für ihn.

  • CRO »Baum« (prod. CRO)

    Gut, damit hat jetzt niemand so richtig gerechnet. CRO kommt mit einer neuen Single – und wird in gerade Mal fünf Minuten von der Psych-Folk-Skizze zum Boombast-Banger. Starkes Comeback!

  • BROCKHAMPTON »Gold« feat. Joba, Dom McLennon, Merlyn Wood, Ameer Vann, Matt Champion, Kevin Abstract & Robert Ontenient

    Wer Bock auf einen bouncy Supercut aus L.A. hat, der hört mal bei BROCKHAMPTON rein. Das Mixtape zur Single trägt den Namen »Saturation« und kommt schon ganz bald.

  • Rae Sremmurd »Unforgettable« (Remix)

    Nachdem Swae Lee French Montana auf dem Original der Afrobeat-Anthem zur Seite stand, wird der Hauptinterpret jetzt ganz von seinem Song verbannt und Slim Jimi übernimmt den Job. Was Nettes für Zwischendurch.

  • Aminé »Heebiejeebies« feat. Kehlani

    Amoröse Murmeleien auf mellow Beats gefällig? Aminé und Kehlani turteln wie die Weltmeister.

  • T-Pain »F.B.G.M« feat. Young M.A. (prod. T-Pain)

    Gerade letzte Woche erst hat hnrk uns erklärt, warum T-Pain eigentlich so ein Genie ist. Jetzt kommt der Gute schon mit dem nächsten Song um die Ecke. Für den hat er sich Shindys 2k14-Swinag gejacked und haut gemeinsam mit Young M.A. auf die Kacke. Kann man machen.

  • ILoveMakonnen »Lonely Girl«

    Es wurde ja leider ein bisschen ruhig um Makonnen in der Zeit nach dem OVO-Split. Aber zum Glück ist der Gute jetzt wieder zurück – gleich mit zwei Songs! Einer davon: »Lonely Girl«. Angeblich der erste Teaser für die nächste Ausgabe der »Drink More Water«-Reihe.

  • Vacations »More Love« (Playlist)

    Oh Shit! In der neuen OVO-Sound-Radio-Folge hat auch dieses Moped hier Premiere gefeiert. Vacations mixt Sade und Drake und droppt gleich fünf von diesen Großtaten in der »More Love«-Playlist. Groß!

  • Lil Yachty »Forever Young« (prod. Diplo)

    Gut, »Teenage Emotions« ist leider eher mittelmäßig ausgefallen. Leider schafft Yachty es nicht, das Versprechen, das er mit Cover und Titel gegeben hat, auf den viel zu vielen Tracks einzulösen. Stattdessen eiert er zwischen diversen Gefälligkeiten hin und her. Konzentrieren wir uns also auf die Hits. »Forever Young« ist einer davon.

  • Papoose »Back On My Bullshit« (Remix) feat. Rick Ross & Jaquae

    Wer’s lieber ein bisschen düster mag, dem sei der »Back On My Bullshit«-Remix von Papoose empfohlen.

  • Gucci Mane »Met Gala« feat. Offset (prod. CuBeatz, Southside & Metro Boomin)

    Gucci Mane, Offset, CuBeatz, Southside & Metro Boomin – was soll da noch schief gehen? Eben.

  • Davud

    Jan Wehn, der Name steht für Ehre!