Studiobesuch bei den Orsons: »What's Goes«

IMG_4549

Die Orsons leben in dieser Deutschrap-Welt in ihrer eigenen Welt. Daran hat sich seit ihrer Gründung vor mittlerweile über sechs Jahren auch nicht viel geändert. Die letzten Schritte des Quartetts um Tua, Maeckes, Kaas und Bartek – Major-Album, BuViSoCo, Magazin-Cover,… – waren große, ob man dabei so richtig vorangekommen ist, lässt sich nicht so leicht beantworten. Zweieinhalb Jahre später ist also Zeit für eine Standortbestimmung. Eine Orsons-Standortbestimmung. »What’s Goes« nämlich. Erklärt hat man diesen Leitspruch bereits in einem Video. »Erklärt« im Orson’schen Sinne halt. Zwei bis 14 (mindestens!) Fragezeichen bleiben. Deswegen hat ALL GOOD-Autor Simon Langemann die Orsons im Studio besucht, in einem Örtchen mit dem verheißungsvollen Namen Undingen. Zum Auftakt einer groß angelegten Orsons-Berichterstattung hier auf ALL GOOD starten wir mit einem Behind-The-Scenes-Video straight outta Undingen. ALL GOOD-Exclusive natürlich.

  • Jemand

    vieeeeel zu kurz ):

  • Jordi

    was ist denn das ab 1:41 ? o_O Geil !